f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Xerographie

Verfahren der Elektrofotografie, das zum Kopieren und Drucken in Laserdruckern und Fotokopierern eingesetzt wird. Dabei wird ein Abbild der zu druckenden Seite auf eine lichtempfindliche Bildtrommel aufgebracht. An den belichteten Stellen der Bildtrommel haftet der Toner und wird auf das Papier übertragen, das an der Trommel vorbei geführt wird. Durch Hitze und Druck wird der Toner auf dem Papier fixiert und die Bildtrommel anschließend wieder entladen, damit sie ein neues Bild aufnehmen kann.


Quelle

Fachverband Medienproduktion

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"

Loggen Sie sich als f:mp.-Mitglied ein und genießen Sie die Mitgliedsvorteile!

  Login fehlgeschlagen



Login

Sie sind nun eingeloggt, einen Augenblick...

Sie sind noch kein f:mp.-Mitglied?

Nutzen Sie Vorteile wie z.B.

Die vollständigen f:mp.-Vorteile finden Sie hier: