f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Hintergrundverarbeitung

Die Fähigkeit eines Computers, die Prozeßpausen bei der Anwendung eines Programmes auszunützen, um weitere ihm aufgetragene Aufgaben zu erfüllen. Es entsteht somit der Eindruck, der Computer arbeite im „Hintergrund“.


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"

Loggen Sie sich als f:mp.-Mitglied ein und genießen Sie die Mitgliedsvorteile!

  Login fehlgeschlagen



Login

Sie sind nun eingeloggt, einen Augenblick...

Sie sind noch kein f:mp.-Mitglied?

Nutzen Sie Vorteile wie z.B.

Die vollständigen f:mp.-Vorteile finden Sie hier: