f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Digitale Wasserzeichen

Ein relativ neues und noch nicht 100% ausgereiftes Verfahren, um in Multimedia-Daten Copyright-Informationen versteckt einzufügen. Das primäre Ziel der Entwickler ist es, eine hohe Resistenz gegen Verfahren der Bildbearbeitung zu erreichen. Es darf also nicht oder nur schwer möglich sein, ein eingefügtes Wasserzeichen wieder zu entfernen. Dies ist auch der Hauptunterschied zur Steganografie. Dort geht es nur um das Verstecken von Daten und nicht um die Robustheit der Daten.


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"

Loggen Sie sich als f:mp.-Mitglied ein und genießen Sie die Mitgliedsvorteile!

  Login fehlgeschlagen



Login

Sie sind nun eingeloggt, einen Augenblick...

Sie sind noch kein f:mp.-Mitglied?

Nutzen Sie Vorteile wie z.B.

Die vollständigen f:mp.-Vorteile finden Sie hier: